Logo
Zauberholz
Manufaktur JN
Logo
nachhaltig, hochwertig, handgefertigt

Epoxidharz

Was ist eigentlich Epoxidharz?

Epoxidharze sind in der Regel flüssig und gehören zu der Gruppe der Kunstharze. Diese wurden etwa 1935 erstmals verarbeitet. Es gibt das Epoxidharz in den unterschiedlichsten Variationen. Um das Epoxidharz aushärten zu lassen, wird es mit einem Härter versehen. Je nach Verarbeitungsgebiet können auch weitere Füllstoffe oder Farben eingemischt werden um erwünschte Eigenschaften oder Effekte zu erzielen.
Für die verschiedensten Bereiche gibt es die Harze auch mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Manche Epoxidharze sind für dünne Gießstärken, andere hingegen eignen sich für größere Projekte. Die einen Harze härten schnell aus, andere härten erst nach ein paar Tagen aus.
Mit bestimmten Epoxidharzen kann wahre Zauberei vollbracht werden. So können zum Beispiel verrottete Holzstücke wieder stabilisiert werden. Oftmals erreicht man somit eine einzigartige Optik wie man sie kein zweites Mal zu sehen bekommt. Da versteht man ziemlich schnell wieso Epoxidharz zu der Gruppe Kunstharz gehört. Es benötigt eben eine künstlerische Gabe um damit zauberhafte Unikate fertigen zu können. So erschließen sich ganz neue Möglichkeiten und die Auswahl an Rohstoffen welche verarbeitet werden können erweitert sich durch das Epoxidharz nahezu ins unendliche.
News
08/02/2020:

Baumpflanzaktion

Im Rahmen einer örtlichen Baumpflanzaktion waren wir aktiv und haben einen großen Teil dazu beigetragen, das Ziel von 3.500 zu pflanzenden Bäumen zu realisieren. Die Aktion hat uns sehr gut gefallen, sodass wir schon erste Gedanken zu einer eigenen Pflanzaktion gemacht haben.

10/01/2020:

Messer

Unsere Produktauswahl wird ständig vergrößert. Jüngstes Beispiel ist ein Steak-Messer-Set mit Epoxidelementen in einer edlen Walnuss-Maser-Truhe. Weitere Varianten sind bereits in Planung ...